Aktzeichnen / Aktmalen

   

• Aktzeichnen

  Durch unsere Lehrer mit klassischer akademischer Ausbildung werden Sie in Ihrem Zeichenprozess individuell begleitet.

Montags 19.00 - 22.00 Uhr
Mittwochs 18.00 - 21.00 Uhr
Donnerstags 19.00-22.00 Uhr


  • für alle, die beabsichtigen, Kunst zu ihrem Beruf zu machen
  • für Amateure, die die Kunst ernst nehmen
  • flexible Stundeneinteilung, dadurch Gelegenheit, unterschiedliche Dozenten kennenzulernen
  • Donnerstag lange Posen für Aktmalen / Aktzeichnen / Aktmodellieren

Ein Einstieg in das Handwerk des Zeichnens und eine hervorragende Übungsmöglichkeit.

  • Einzelstunden ohne Voranmeldung - 10 Euro
  • 10er-Karten - 85 Euro
  • Vielzeichner-Abo für 12 Wochen - 490 Euro


Geschenkgutscheine für 10er Karten für Akt- und Portraitzeichnen erhältlich!

  Aktzeichnen, Aktzeichnung
   

• Aktzeichnen - Basics

 

Intensivkurs für Einsteiger mit wechselnden Dozenten

wird regelmäßig angeboten


Termin:

Sa, 23. Februar 2019

Uhrzeit:

10-17 Uhr

Kursgebühr:

75,- €
   

Termin:

So, 19. Mai 2019

Uhrzeit:

10-17 Uhr

Kursgebühr:

75,- €
  Aktzeichnen, Aktzeichnung
   

• Lange Posen - Aktmalen, Aktzeichnen und Modellieren in Ton

 

mit Anette Bley

Wer einen Akt in Ruhe studieren will ist hier am richtigen Platz

-Eine Pose wird über zwei bis drei Abende gehalten und kann aus verschiedenen Perspektiven und im Detail gezeichnet werden.
-Für eine farbige Umsetzung, die Suche nach einer Farbharmonie ist genügend Zeit
-Wer sich bildhauerisch mit Volumina und Raum auseinandersetzen möchte kann hier in Ton arbeiten. Das Material steht im Akthof bereit.

Donnerstags von 19 - 22 Uhr

Einzelstunden 10 Euro
Für den gesamten Abend gilt die Zehnerkarte Ton: 5,- bis 10,- Euro je nach Verbrauch

 

 

  Lange Posen
   
   
   
   
Auswahl aus unserem aktuellen Wochenendangebot:  
   
   

• Aktmalen in Öl

  mit Stefan Nützel

Die menschliche Figur ist seit jeher ein faszinierendes Thema in der Malerei. Es geht um Proportion, Ausdruck und Charakter. In diesem Kurs werden einfache und grundlegende Techniken vermittelt, um den Akt in seiner farbigen Erscheinung malerisch erfassen zu können.

Inhalt: Es wird mit einer reduzierten Anzahl von Farben gearbeitet, die Töne werden vorgemischt und dem Akt angepasst. Dadurch ist man effizienter und konzentriert sich besser auf Farb- und Formerfassung.

Für Fortgeschrittene werden Texturen, Pinselduktus und Komposition thematisch behandelt. Es werden auch gelegentlich Maldemonstrationen gemacht.
Es wird bevorzugt mit Ölfarben gearbeitet.


Akthmalen in Öl (Intensivkurs)

Termin:

Fr, 8. März 2019

Uhrzeit:

17-22 Uhr

Kursgebühr:

65,- €
 
Akthmalen in Öl (mit 2 Modellen)

Termin:

Sa/So, 9./10. März 2019

Uhrzeit:

10-17 Uhr

Kursgebühr:

150,- €


  Stefan Nützel - Aktstudien in Öl 
   

• Akt in Farbe

  Malkurs mit Michael Wörle

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Aufbau von Grafit/Kohle/Bleistiftzeichnung zur farbigen Zeichnung mit Pastellkreiden, hin zur farbigen Pinselzeichnung mit Aquarell- und Acrylfarben zur Tusche.
Am zweiten Tag besteht die Möglichkeit, mit Öl- oder Acrylfarben auf Leinwand bzw. Karton zu arbeiten.

Hinweis: unser allwöchentlicher Abendkurs donnerstags von 19-22 Uhr bietet eine zusätzliche Möglichkeit zum Aktmalen. Hierfür ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Aktmalen Basics mit Aquarellfarben

Termin:

Sa, 8. Juni 2019

Uhrzeit:

10-17 Uhr

Kursgebühr:

75,- €


  Akt in Farbe
   

 

 

Kontakt | Impressum | ©2009 Akthof